Autogenes Training nach J.H.Schultz

Die Methode des autogenen Trainings wurde bereits 1910 von Dr. Schultz entwickelt. Er fand heraus, dass wir durch formelhafte Sätze, also durch Autosuggestion , Einfluss auf unser vegetatives Nervensystem nehmen können.

 

Durch Erlernen dieser 7 formelhaften Sätze kann ein Zustand körperlicher Entspannung erreicht werden, der nach einiger Übung auch eine psychische Erholung und Entspannung nachzieht.

 

Durch das autogene Training kann jeder erlernen, sich bei Stress und in Belastungssituationen schneller zu entspannen und Kräfte zu sammeln.

 

Der Erholungseffekt wird allgemein als sehr positiv und wohltuend erlebt und verbessert und stabilisiert das Allgemeinbefinden.

 

Unsere Kurse finden über einen  Zeitraum von 8 Wochen statt. Einmal wöchentlich je ca. 60 Minuten.

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.

 

Hier finden Sie uns

"kleine Atempause"

Sonja und Rolf Neuß
Geierweg 6 1/2
86156 Augsburg

Terminvereinbarung

Rufen Sie einfach an -       0821 79569703 0821 79569703

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Rolf Neuß